Kunst-Projekt

KU Header

Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.
(Friedrich Schiller)

Das KU-Projekt ist fester Bestandteil des Stundenplans aller 8. Klassen. In diesem möchten wir unsere Schüler:innen an neue, spannende und vielfältige Formen des künstlerischen Ausdrucks heranführen. Dabei sind die Erfahrungen im Klassenverband ein wichtiger Baustein des sozialen Lernens an unserer Schule.

Alle 8. Klassen haben einmal in der Woche jeweils zwei Schulstunden das Kunst-Projekt auf dem Programm stehen. Begleitet von zwei Lehrer:innen entscheiden die Schüler:innen weitgehend selbst, was sie am Ende des Schuljahres präsentieren wollen. Einen Krimi? Ein Schattenspiel? Eine Performance? Eine moderne Märchenversion? Die einzige Bedingung ist, dass alle Beteiligten einmal auf der Bühne gestanden haben. Dabei ist uns weniger eine perfekte Inszenierung, als der prozesshafte Charakter des KU-Projekts wichtig.

Ansprechpartner